Das Team des IGLU Mauthausen privat

IGLU Mauthausen

++++++++++++++++++++++++++++++++

Liebe Eltern!

Wir bieten ab 4.Mai 2020 wieder Einzelberatungen in unserer Stelle an. Die Terminvergabe ist unter unserer Telefonnummer bzw. per Mail möglich.

Bitte beachten Sie die gültigen Hygiene- und Abstandsregelungen.

Ihr Iglu Team

++++++++++++++++++++++++++++++++

 

Kontakt

Poschacher Straße 3
4310 Mauthausen
Tel.: (+43 664) 60072-67606
Mail: iglu.bh-pe.post@ooe.gv.at

Unser Team

Dipl. Sozialarbeiterin Christina Lehner (IGLU-Leitung)
Mag. Regina Medizevec (Klinische und Gesundheitspsychologin, Dipl. Integrative Eltern-, Säuglings und Kleinkindberaterin)

Unsere Öffnungszeiten

Montag: 1. und 3. Montag im Monat von 14 bis 17 Uhr, 2. und 4. Monat im Monat von 9 bis 12 Uhr (und von 14 -17 Uhr nach telefonischer Vereinbarung)
Dienstag: 9 -12 Uhr
Donnerstag: 9 bis 12 Uhr und 14 bis 17 Uhr

Eltern- und Mutterberatung


NEU
jeden 1. Montag im Monat - Beratung durch Frau Dr. Prey (Kinderfachärztin) von 14:00 Uhr bis 15:00 Uhr

Die Eltern- und Mutterberatung findet:

jeden 1. und 3. Montag von 14 - 16 Uhr (am 1. Montag von 14 - 15 Uhr mit ärztlicher Beratung) und jeden 2. und 4. Montag von 9 – 10.30 Uhr (ohne ärztliche Beratung) statt. Zusätzlich ist jeden 1. und 2. Montag die Psychologin anwesend, jeden 4. Montag Stillberatung durch eine IBCLC-Stillberaterin.

Sie können Ihr Kind

  • wiegen und messen lassen
  • Fragen zum Alltag mit Ihrem Baby stellen
  • Themen wie Ernährung, Stillen, Schlafen, Entwicklung uvm. haben Platz
  • für medizinische Fragen und eventuelle Impfungen steht am 1. Montag im Monat von 14 bis 15 Uhr  ein Arzt/eine Ärztin zur Verfügung
  • spezielle Stillfragen können Sie am 4. Montag im Monat mit der Stillberaterin besprechen

Zusätzliche Begleitung durch Dr. Ursula Hametner (Praktische Ärztin) und Daniela Volzberger (DGKS, IBCLC-Stillberaterin).

Spielstube

Jeden Donnerstag von 14:00 bis 17:00 Uhr können Sie in der Spielstube

  • gemeinsam mit Ihren Kindern von 1- 3 Jahren neue Spiele ausprobieren
  • Ihre Kinder mit anderen spielen lassen Gemeinschaft erleben
  • andere Eltern treffen
  • Erfahrungen austauschen
  • in unserer Bibliothek schmökern
  • das Gespräch mit den anwesenden Fachkräften suchen

Baby- und Elterntreff

für Eltern mit Kindern von 0 - 12 Monaten: am 1. und 3. Montag von 15 - 17 Uhr, am 2. und 4. Montag von 10.30 -11.30 Uhr und
jeden 1. Dienstag von 9.30 - 11 Uhr

  • hat Ihr Baby die Möglichkeit, mit Anderen ersten Kontakt aufzunehmen
  • können Sie sich mit anderen Müttern/Eltern über Schwangerschaft, Geburt und den neuen Alltag austauschen
  • können Sie sich vom Fachpersonal bei Bedarf Unterstützung holen

Einzelberatungen

Sozialarbeiterische Beratung durch DSA Christina Lehner.

  • wenn Sie Fragen zur Ernährung, Entwicklung, Erziehung und Förderung Ihres Kindes haben
  • wenn Sie die Neugestaltung des Alltags mit Ihrem Baby fordert
  • wenn es ältere Geschwister gibt, die eifersüchtig reagieren
  • wenn Sie sich als Alleinerzieher/in mit jemandem austauschen möchten
  • wenn Sie durch viele verschiedene "Ratgeber" verwirrt sind

Beratungstermine sind jeden Montag, Dienstag und Donnerstag nach telefonischer Vereinbarung möglich.

Psychologische Beratung durch Mag. Regina Medizevec (Klinische und Gesundheitspsychologin, Dipl. Integrative Eltern-, Säuglings und Kleinkindberaterin).

unterstützt beim Entwickeln eines individuellen Tagesrhythmus des Babys (Schlafen, Füttern)unterstützt die Veränderung ungünstiger Schlafgewohnheiten des Babys (an der Brust, beim Herumtragen)

  • wenn Ihr Alltag mit dem Baby und das Einander Kennenlernen noch schwierig ist und Sie Unterstützung möchten
  • wenn Ihr Säugling/Baby sehr unruhig ist, viel schreit und Sie Ihre Kräfte schonen wollen
  • wenn Ihr Baby schlecht einschläft, nachts oft munter ist, die Nacht zum Tag macht und Sie das ändern möchten
  • wenn Sie unsicher sind bezüglich Entwicklungsstand und was Sie Ihrem Baby/Kleinkind schon alles zumuten können
  • wenn Sie es schwierig finden, mit Trotzanfällen umzugehen
  • wenn Sie Unterstützung brauchen, klare Grenzen und Regeln einzuführen und durchzusetzen
  • wenn Ihr Kleinkind Sie ständig braucht, immer beschäftigt werden will
  • wenn Ihr Kleinkind sehr heftig auf ein neues Geschwisterchen reagiert
  • wenn Ihr Kleinkind beim Füttern/Essen schwierig ist, Sie alle möglichen Tricks versuchen müssen, um Ihr Kind zum essen zu bringen

Beratungstermine jeden Donnerstag nach telefonischer Vereinbarung. Es besteht auch die Möglichkeit zu videogestützter Verhaltensbeobachtung und Interaktionsdiagnostik.